Brandschutztüren - Gewonnene Zeit zum Retten und Löschen

Ein breites Sortiment an Stahltüren - nach EN geprüft, vom VKF zugelassen -
gibt Sicherheit für den Bauherrn und Planer.

 

Von EI30 bis EI 120

Normalerweise bieten Brandschutztüren einen Durchgang durch die Trennung von einem Brandabschnitt zum anderen. Im Brandfall müssen sie aber eine zuverlässige Barriere bilden - zum einen gegen Duchschlag von Flammen (das "E" in EI steht für ''Etanchéité" also Dichtheit), zum anderen gegen eine allzu schnelle Übertragung der Brandwärme (das "I" für Isolation).
Von Elkuch Eisenring gibt es Dreh- und Schiebetüren von EI30 bis EI120 in den verschiedensten Ausführungen je nach Einbausituation und weiteren Anforderungen, z.B. Fluchtweg oder Einbruchschutz.