Nothaltestellen-Schiebetür

Diese robuste Brandschutz-Schiebetüre ist ausgelegt für die Evakuation von grösseren Menschenmengen in Hochgeschwindigkeit-Eisenbahntunnels. Die integrierte Steuerung erlaubt das automatische Öffnen und Schliessen über das Tunnel-Leitsystem.

Die robuste Edelstahl-Rahmenkonstruktion verbunden mit hochwertigen Brandschutzpanelen und Dichtungen ist ausgelegt für hohe dynamische Belastungen und bietet im Brandfall optimalen Schutz. Der integrierte Hilfsantrieb mit stromloser Schliessautomatik und Überwachungsfunktion ist ausgelegt für die Anbindung an das Tunnel-Leitsystem.

 

Technische Daten

Ausführung: 1-flügelig

Dimensionen: 2‘000 mm x 2‘200 mm

3‘000 mm x 2‘200 mm

Feuerwiderstand: EI90 nach EN 1634

Druck- / Sogbelastung: ± 20 kPa bei 2 Millionen Lastwechsel

Leckage: min. 50 m³/h bei 100 Pa

Öffnungskraft: 100 N

Nutzungsdauer: > 30 Jahre

Sonderanfertigung: auf Anfrage