Sonderkonstruktionen

Elkuch ist spezialisiert auf technisch hochwertige Tür- und Torsysteme für höchste Ansprüche. Neben Standardlösungen für Bahntunnels werden auch massgeschneiderte Sonderanfertigung nach Kundenwunsch entwickelt und hergestellt. Eine Auswahl erfolgreich übergebener Systeme:

 

  • Besucherfenster

  • Mobiles Erhaltungstor

  • Kavernentore

  • Vorgefertigtes Wandelement

 

 

 

Besucherfenster

 

 

 

 

Ein Tunnel darf sich zeigen lassen, am besten durch ein Besucherfenster. Die Tragkonstruktion aus Edelstahl ist auf drei Seiten mit bruch- und stossfestem Sicherheitsglas versehen. Zugang zum Besucherfenster ermöglichen 1 oder 2-flügelige Drehflügeltüren mit Brandschutz

 

Technische Daten

Dimensionen: auf Anfrage

Feuerwiderstand: EI90 nach EN 1634 (Türen)

Druck- / Sogbelastung: ± 10 kPa

Leckage: 60m3/h m2 bei 10kPa

Nutzungsdauer: > 30 Jahre

 

 

 

Mobiles Erhaltungstor

 

 

 

Das mobile Erhaltungstor (MET) ist ein schienengebundenes Spezialfahrzeug mit einem Falttor, das an definierten Positionen im Gotthard Basistunnel den Tunnelquerschnitt für Wartungszwecke verschliesst.

 

Technische Daten

Ausführung: 1 Element mit 2 Seitenflügel klappbar

Dimensionen: 40.62 m2

Feuerwiderstand: ---

Druck- / Sogbelastung: ± 6 kPa, 1 Mio. Lastwechsel

Nutzungsdauer: > 30 Jahre

 

 

 

 

 

Kavernentore

 

 

Kavernentore müssen neben den technischen Anforderungen auch die Montage und Demontage im Tunnel gewährleisten. Dazu wird die Konstruktion modular aus Edelstahl-Tragrahmen auf gebaut. Für die Brandschutztauglichkeit wird die Struktur mit Brandschutzplatten ausgerüstet. Kavernentore lassen sich elektrisch und manuell öffnen und schliessen.

 

Technische Daten

Ausführung: 1- oder 2-flügelig

Dimensionen: 12‘370 mm x 3‘965 mm

Feuerwiderstand: EI90 nach EN 1634

Druck- / Sogbelastung: ± 10 kPa

Nutzungsdauer: > 30 Jahre

Sonderanfertigung: auf Anfrage

 

 

 

Vorgefertigtes Wandelement (PCE)

 

 

 

 

 

Mit dem Ziel, die Montagezeiten im Tunnel um 90% zu reduzieren, entwickelte Elkuch das „Plug-In Crosscut Element“ (PCE). Dabei werden möglichst viele Systeme auf einer hochgenauen Wandscheibe montiert und geprüft. Ein spezielles Montagegerät ermöglicht anschliessend das Versetzen von mehreren Wandelementen im Tunnel während einer Schicht.

 

Technische Daten

Ausführung: Bahn und Strasse

Wandelement aus Beton oder Stahl

Anfertigung: auf Anfrage