Beschreibung

 

Einsatz
Fluchtschiebetür in Strassen- und Metrotunnels.
Als Schiebetür weniger empfindlich auf lüftungs­bedingte Druckunterschiede als eine Drehflügeltür.

Aufbau
Verschweisste Stahlblech-Verbundkonstruktion, inwendig mit Brandschutz- und Isolationsplatten ausgekleidet. Die Verstrebungen im Inneren sind den Druckbelastungen angepasst.

Öffnen / Schliessen
Die Schiebetür wird manuell geöffnet und durch ein Gegengewicht automatisch geschlossen. Die Schliess­geschwindigkeit ist pneumatisch geregelt und einstellbar.

Leistung
Feuerwiderstand : T30/EI30 nach EN1634-1 / VKF
Druck- / Sogbelastung : 2 KPa
Öffnungskraft : 100 N Erstabnahme
120 N Ereignisfall
Leckage : 0.2 3/s
Nutzungsdauer : >30 Jahre

Ausführung
Typ : einflügeliges Schiebetor
Abmessung (Standard) : 2‘971 mm x 2‘510 mm (LBxLH)
Schwellenhöhe : 0 mm bis max. 40 mm
Türblattdicke : 63 mm
Bedienung : manuell, selbstschliessend

Einsatz
Fluchtschiebetür in Strassen- und Metrotunnels.
Als Schiebetür weniger empfindlich auf lüftungs­bedingte Druckunterschiede als eine Drehflügeltür.

Aufbau
Verschweisste Stahlblech-Verbundkonstruktion, inwendig mit Brandschutz- und Isolationsplatten ausgekleidet. Die Verstrebungen im Inneren sind den Druckbelastungen angepasst.

Öffnen / Schliessen
Die Schiebetür wird manuell geöffnet und durch ein Gegengewicht automatisch geschlossen. Die Schliess­geschwindigkeit ist pneumatisch geregelt und einstellbar.

 

Technische Merkmale

Leistung
Feuerwiderstand
: T30/EI30 nach EN1634-1 / VKF
Druck- / Sogbelastung
: 2 KPa
Öffnungskraft
: 100 N Erstabnahme
120 N Ereignisfall
Leckage
: 0.2 3/s
Nutzungsdauer
: >30 Jahre

Ausführung
Typ
: einflügeliges Schiebetor
Abmessung (Standard)
: 2‘971 mm x 2‘510 mm (LBxLH)
Schwellenhöhe : 0 mm bis max. 40 mm
Türblattdicke
: 63 mm
Bedienung
: manuell, selbstschliessend

Einsatz
Fluchtschiebetür in Strassen- und Metrotunnels.
Als Schiebetür weniger empfindlich auf lüftungs­bedingte Druckunterschiede als eine Drehflügeltür.

Aufbau
Verschweisste Stahlblech-Verbundkonstruktion, inwendig mit Brandschutz- und Isolationsplatten ausgekleidet. Die Verstrebungen im Inneren sind den Druckbelastungen angepasst.

Öffnen / Schliessen
Die Schiebetür wird manuell geöffnet und durch ein Gegengewicht automatisch geschlossen. Die Schliess­geschwindigkeit ist pneumatisch geregelt und einstellbar.

Leistung
Feuerwiderstand : T30/EI30 nach EN1634-1 / VKF
Druck- / Sogbelastung
: 2 KPa
Öffnungskraft
: 100 N Erstabnahme
120 N Ereignisfall
Leckage
: 0.2 3/s
Nutzungsdauer
: >30 Jahre

Ausführung
Typ : einflügeliges Schiebetor
Abmessung (Standard)
: 2‘971 mm x 2‘510 mm (LBxLH)
Schwellenhöhe : 0 mm bis max. 40 mm
Türblattdicke
: 63 mm
Bedienung
: manuell, selbstschliessend